Stefan Florev schwingt mit 85 immer noch den Taktstock.

Stefan Florev schwingt mit 85 immer noch den Taktstock.

Es trafen sich im August 1991 vier Musiker im damaligen Gymnasium in Mirow (Unteres Schloss), um zu musizieren. So beginnt die Geschichte des Feuerwehrmusikzuges Mirow e.V..

Heute sind es ca. 30 Musiker in jung und alt, die zusammen mit Freude musizieren. Mit dabei seit dem Gründungsjahr 1992, ist der gebürtige Bulgare Stefan Florev. Seitdem schwingt er den Taktstock und sorgt für die richtigen Töne.

Wir sind gut, aber nicht sehr gut. Und daher üben, üben, üben!Stefan Florev

2017 durfte er sich im Rahmen des Inselfestes im goldenen Buch der Stadt Mirow verewigen. Am 25.09.2019 kamen der Bürgermeister Henry Tesch und die 1. stellv. Bürgermeisterin Christine Kittendorf zur Orchesterprobe, um seine Arbeit zu würdigen. Henry Tesch erwähnte sein Durchhaltevermögen und sein Engagement, stets wieder Jugendliche für die Musik zu begeistern.

Heute am 28.09.2019 wird er nun 85 Jahre und feiert im Mecklenburger Hof sein Jubiläum. Die 1. stellv. Bürgermeisterin Christine Kittendorf wird im Namen der Stadt und allen Stadtvertretern die Glückwünsche überbringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Öffne Chat
Wie kann ich dir helfen?
Hallo,
wie kann ich dir helfen? Möchtest du eine Veranstaltung melden?