Ausflugtipp: Schlösserlinie voll in Fahrt

Ausflugtipp: Schlösserlinie voll in Fahrt

Schlösserlinie Mirow - Rheinsber

Bereits seit Mai fährt wieder täglich zwischen Mirow und Rheinsberg ein Bus, wodurch es den Gästen der Orte möglich ist, den jeweils anderen Ort zu entdecken. Noch bis zum 25. Oktober kann diese „Schlösserlinie“ für Ausflugsfahrten genutzt werden.

Den Betrieb der Linie stellt die Ostprignitz-Ruppiner Personennahverkehrsgesellschaft mbH sicher. Bereits seit 2016 existiert diese Verbindung, welche partnerschaftlich von der Stadt Rheinsberg und der Mecklenburgischen Kleinseenplatte Touristik GmbH begleitet und unterstützt wird.

So startet jeden Tag um 13:12 Uhr und um 17:15 Uhr ein Bus vom Mirower ZOB in Richtung Rheinsberg. Rückfahrten von Rheinsberg nach Mirow sind um 11:30 Uhr und um 16:30 Uhr möglich. Die Fahrzeit beträgt ca. 45 Minuten.

Gäste aus Mirow haben somit die Möglichkeit gute zwei Stunden Rheinsberg zu entdecken und Gästen aus Rheinsberg bleiben gute 4 Stunden Zeit für ihren Mirow-Aufenthalt. Die Fahrten um 16:30 Uhr ab Rheinsberg und die Fahrten um 17:15 Uhr ab Mirow werden auch mit einem Fahrradanhänger durchgeführt, was den Gästen die Möglichkeit gibt, eine Richtung mit dem Fahrrad zu absolvieren und die Rückfahrt entsprechend mit dem Bus zu nutzen.

Weitere Informationen erhalten in der

Touristinformation und Stadt Mirow
Schlossinsel 2a
17252 Mirow
Telefon +49 (0)39833 27567
Fax +49 (0)39833 269962
info@klein-seenplatte.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Öffne Chat
Wie kann ich dir helfen?
Hallo,
wie kann ich dir helfen? Möchtest du eine Veranstaltung melden?