Der Kleinseenbus kommt.

Dank dem Kleinseenbus, auch ohne eigenes Auto in Mirow und Umgebung mobil . Finanziert durch die Kurabgabe aus Mirow und seinen Ortsteilen, fährt vom 1. Juli bis zum 31.10.2020 der Kleinseenbus durch Mirow und Umgebung. Der Bus verkehrt dreimal täglich und bietet den Fahrgästen die Möglichkeit, ihr Fahrrad mitzunehmen. Inhaber einer Kurkarte der Stadt Mirow…
Read more

„Seentaucherin“ lässt die Gäste im „Regolin am See“ in ihre Welt abtauchen…

Wer am Donnerstag, den 2. Juli 2020 vor hat im „Regolin am See“ abzutauchen, sollte reservieren. Christine Ratei alias „Seentaucherin“ ist mittlerweile in der Kleinseenplatte eine fester Begriff. Sie lebt als Sängerin und Liedmacherin in der Mecklenburgischen Kleinseenplatte. Nach einem bewegten Leben innerhalb Deutschlands und Aufenthalten in Griechenland und Italien, wählte sie 2014 ganz bewusst…
Read more

Schlösserlinie Mirow - Rheinsber

Ausflugtipp: Schlösserlinie voll in Fahrt

Bereits seit Mai fährt wieder täglich zwischen Mirow und Rheinsberg ein Bus, wodurch es den Gästen der Orte möglich ist, den jeweils anderen Ort zu entdecken. Noch bis zum 25. Oktober kann diese „Schlösserlinie“ für Ausflugsfahrten genutzt werden. Den Betrieb der Linie stellt die Ostprignitz-Ruppiner Personennahverkehrsgesellschaft mbH sicher. Bereits seit 2016 existiert diese Verbindung, welche…
Read more

Baustelle Mirow Schleuse

Baustelle:Schleuse Mirow, was bauen die da?

Schleuse Mirwo: Erneuerung Sportbootwartestellen Die Schleuse Mirow und den damit verbundenen Sportbootwartestellen kurz SBWS wurden jedes Jahr sehr stark frequentiert. Diese hohen Beanspruchungen unterliegen die Uferzonen sehr hohen Belastungen. Die SBWS im Oberwasser und Unterwasser (Vorhäfen) werden zur Zeit erneuert um in Zukunft die Sicherheit und Leichtigkeit des Sportbootverkehrs zu gewährleisten. Die Baurabeiten dauern vorraussichtlich…
Read more

Schornstein Mirow

Erstaunlich: Sprengmeister sprengte in Mirow seinen 585. Schornstein

Interview mit dem Sprengmeister des Schornsteins, Karl-Heinz Bühring. Ein ganz normaler Tag in Mirow, Sonnenschein und eine leichte Brise wehte einem um die Nase. Ein ganz normaler Tag? Naja! Am Mittwoch, 17.06.2020 erlebte Mirow etwas nicht Alltägliches. Um 14:00 Uhr sollte an diesem Tag der ca. 30m hohe Schornstein eines Heizwerks des ehmaligen Möbelbetriebes in…
Read more

Sitzung der Stadtvertretung Mirow am Dienstag, 23.06.2020

Die politischen Geschäfte laufen auch in Zeiten von Corona etwas anders. Auch wenn in der Vergangenheit Sitzungen nicht stattfinden konnten, setzte man in dieser Zeit auf die Abstimmung im Umlaufverfahren, Telefon und E-Mail. Die nächste Stadtvertretung findet im Mecklenburger Hof statt. Der Grund dafür, ist die Einhaltung der Hygienevorschriften. Informationen zu den Tagungsordnungspunkten finden Sie…
Read more

Schornstein

Achtung!!! Sprengung !!!

Wie mir durch meine Frau Christine Kittendorf, Kaffeehusbetreiberin und 1. Stellv. Bürgermeisterin, mitgeteilt worden ist, befand sich heute ein A4 Zettel in ihrem Briefkasten, mit der Aufschrift „Achtung!!! Sprengung !!!“. Diesem Zettel war zu entnehmen, dass in Mirow am Mittwoch, 17.06.20 um 14:00 Uhr der Schornstein in der Carl-Friedrich-Straße gesprengt wird. Auch waren dem Zettel…
Read more

Nächster Blutspendetermin im Juni 2020

Nach Angaben des Blutspendedienstes des DRK, findet der nächste Blutspendetermin am Donnerstag dem, 25.06.2020 im Familienzentrum Mirow statt. Im Zeitraum von 15:00 – 19:00 Uhr können die Freiwilligen ihr Blut spenden. Gern sind auch neue Spender gesehen.Für Fragen ist eine kostenfreie Spendenhotline unter 0800 11 949 11 eingerichtet.Nach der Spende können Sie sich auf einen…
Read more

Roggentin hat neue Bushaltestelle

Die Roggentiner können sich über eine neue, überdachte und windgeschützte Bushaltestelle freuen. Erst im Mai des vergangenen Jahres hatten Waltraud Fahrnow, 2. stellvertretende Bürgermeisterin von Mirow und Mirows Bürgermeister Henry Tesch bei einem Bürgergespräch bei strömenden Regen in einer anderen Bushaltestelle des Ortes zugesichert, sich um diese Angelegenheit der Gemeinde zu kümmern.

Amtsausschuss tagt am 15. Juni

Am kommenden Montag, den 15.06.2020 um 19:00 Uhr tagt der Amtsausschuss des Amtes Mecklenburgische Kleinseenplatte. Erstmals wird die Veranstaltung unter besonderen Bedingungen stattfinden. Erforderlich ist ein Mindestabstand von 1,50 m zwischen den Personen und die Einhaltung von hygienischen Anforderungen (Hände waschen und Desinfektion). Es wird darum gebeten, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Jeder Gast muss seine…
Read more

Öffne Chat
Wie kann ich dir helfen?
Hallo,
wie kann ich dir helfen? Möchtest du eine Veranstaltung melden?