Die Stadt Mirow sucht für die Planung, Entwicklung und Sanierung des Unteren Schlosses und dem dazugehörigen Areal einen Stadtplaner. Die Aufgabe soll sein, ein zukunftweisendes co2neutrales städtisches Gesamtkonzept zu entwerfen. Mithilfe bei der Bedarfsplanung, der Abstimmung von Zielvorstellungen, der Erarbeitung von Planungskonzepten und den Grundleistungen der Vor-, Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung ist gefragt. Sowie im späteren Verlauf an der Auftragserteilung und der Vertragsgestaltung soll dieser in Zukunft mitwirken.

Die ausgeschriebene Stelle ist vorläufig befristetet für 5 Jahre in Vollzeit mit einer tariflichen Vergütung. Eine enge Zusammenarbeit mit den städtischen Gremien, insbesondere dem ins Leben gerufene Beirat für Tourismus- und Stadtentwicklung, ist hier eine der wichtigsten Voraussetzungen. Dieser hat mit den dazugehörigen Arbeitsgruppen in der Vergangenheit bereits Vorarbeit geleistet, um in Zukunft eine städtische Planung zu ermöglichen.

Die vollständige Anzeige findet ihr hier.

mirow erleben


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anstehende Veranstaltungen